Am 18. Mai ist "Dirndltag"

Den Gedanken hatten mit Sicherheit schon viele: Wie wäre es, wenn wir einen Tag im Jahr hätten, an dem es normal ist, Tracht im Alltag zu tragen?! Es wäre einfach wunderbar!!

Nach dem "Jogginghosen-" und dem "Umarme-deine-Katze-Tag" gibt es nun endlich auch am 18. Mai den ersten offiziellen "Dirndl- und Lederhosentag"!
Oder mach mas kurz: "Dirndldog" 
Dieser Tag erlaubt uns, ohne einem speziellen Anlass in Dirndl und Lederhose zur Arbeit, in den Kindergarten, zur Schule oder in die Uni zu gehen. Und auch wenn zur späteren Stunde der Clubbesuch ansteht, darf/soll Tracht getragen werden. Freut euch also darauf, euch an diesem Tag keine Gedanken über euer Outfit machen zu müssen und einfach ins Dirndl und in die Lederhose zu schlüpfen.
#dirndlday

Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.